vlitter – haben Singles mehr Phobien ?

Wohl jeder Mensch trägt Ängste in sich. Krankhafte Ängste werden Phobien genannt.
Gibt es dabei Unterschiede zwischen Paaren und Singles? Haben Singles öfter Phobien oder sind sie anfälliger dafür? Wenn ja, gibt es da einen Unterschied zwischen “frischen“ und den so genannten “ewigen Singles“?
Anuptaphobie , die Angst alleinstehend zu bleiben, überkommt fast jeden Single, egal ob Frisch.- oder Dauersingle. Ebenso die Angst vor Einsamkeit (Monophobie) und auch die Furcht für immer alleine zu sein (Isolophobie) überkommt wohl beide “Arten“ Singles.
Wobei Ängste wie, sich zu verlieben (Philophobie), vor Neuerungen (Neophobie) und vor Veränderungen ( Methatesiophobie ) eher die Dauersingles betrifft.
Bei so vielen Phobien muss man ja schon fast Angst bekommen, dass man eine Phobie gegen dieses Wort bekommt.
Ich für meine Person bin froh, dass ich keine Gynäkophobie (Angst vor Frauen) und schon gar keine Venustraphobie (Angst vor schönen Frauen) habe, und werde das gleich mal bei vlitter ausprobieren.
Wem diese Vielfalt an Phobien nicht ausreicht, hier eine ganze Liste von Phobien!

www.vlitter.com

Tags: , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.