Posts Tagged ‘Flirten’

Ein Küsschen an Fasnacht? Ist das schon Fremdgehen? Das meint unsere Flirtexpertin Nina Deißler dazu

Montag, Februar 4th, 2008

Der feuchte Spaß ist nicht nur für Singles reserviert. Denn Fastnacht-Fans und Beziehungs-Experten sind sich einig: Solange es beim Küsschen bleibt, besteht absolut kein Grund zur Eifersucht. Und für Menschen mit großen Berührungsängsten und übertriebenem Besitzdenken ist eine zünftige Fastnacht ohnehin nicht geeignet.”Die Küsschen gehören in der Fastnacht zum guten Ton”, sagt Flirt-Expertin Nina Deißler. Für Singles könne der Einstieg in einen Flirt zudem kaum leichter sein. “Wenn ich verkleidet bin, begebe ich mich ja in eine Art Rollenspiel – da geht vieles einfacher.” Wird aus dem wilden Cowboy wieder der Steuerfachangestellte, könne das neu gewonnene Selbstbewusstsein auch in den Alltag hinüber gerettet werden. “Wenn ich an Fastnacht 50 Frauen geküsst habe und keine hat ihre Handtasche nach mir geschleudert – das ist doch schon was.”Für Nina Deißler geht es “erst beim Austausch von Körperflüssigkeiten” mit dem Fremdgehen los. Weitet sich das harmlose Küsschen zum Zungenkuss aus, dann sei das “schon grenzwertig”, sagt sie. Allerdings: Wenn man angeheitert jemanden kennen lernt und ein bisschen küsst, den Mann aber nicht wiedersehen möchte, sei das kein Grund zur Aufregung. Man müsse es ja nicht unbedingt dem Partner beichten, ist ihre Meinung.Doch was ist zu tun, wenn jemand partout nicht geküsst werden will, aber trotzdem nicht als Spaßbremse gelten möchte? “Die beste Abwehr ist ein humorvoller Korb, etwa ,Danke, aber meine Kusskarte ist schon voll’, rät Deißler. www.kontaktvoll.de War der oder die Richtige leider auch an Fasnacht nicht dabei?
Dann empfehlen wir Ihnen
www.maria-klein.de
www.vlitter.com

Kontakt Anzeigen gratis aufgeben. Seriöses Portal für anspruchsvolle Menschen.

Donnerstag, Dezember 6th, 2007

Daten bei Vlitter ist anders.

Es gibt keine Psychotests – zurück zu den Wurzeln des kennen Lernens – man füllt ja auch keine Fragebögen Bögen aus wenn man jemanden neu kennen lernt.

Jeder kann sein Profil nach eigenen Wünschen gestalten. Es gibt keine Vorgaben und unnötige Fragen…welche Farbe magst du, was ist dein Lieblingsspruch, welche Hobbys hast du, was verdienst du etc. Es ist Platz genug für ganze Bücher oder auch nur einen Satz. Jeder wie er will.

Vorteil: dadurch dass nichts vorgegeben ist erkennt man die Mentalität eines Menschen und was ihm wirklich wichtig ist, viel eher.

Fotos einstellen ist kinderleicht. Man kann sogar aus dem Foto bei der Geburtstagsfeier der Tante – nur sein Konterfei herausschneiden. Ohne Vorkenntnisse, mit zwei Klicks.

Es müssen schnelle Entscheidungen getroffen werden.

Jeder der sich ins Netzt stellt bleibt nur für 20 Tage oder 3 GEBOTE die er bekommt online.

Das heisst: sie stellen eine AUKTION ein – für 20 Tage – es können dann nur 3 Personen ein GEBOT abgeben. Das GEBOT ist ein Vorschlag für das erste Rendezvous.

Beispiel: sie erzählt in ihrem Profil „bin neu in der Stadt“!
Dann wäre ein tolles Gebot „…ich stelle mich am Samstag als dein persönlicher Fremdenführer zur Verfügung.“ Ist doch viel schöner gleich etwas Interessantes zu unternehmen als sich stur im Cafe gegenüber zu sitzen.

Vorteil: Massenmails haben keine Chance.
1. geht es nicht.
2. man muss sich etwas einfallen lassen und das Profil genau durchlesen wenn man die Frau seines Herzens wirklich beeindrucken will.

Natürlich kann man sich nach jeder Auktion wieder neu einstellen.
Vorteil: jeder der öffentlich im Netzt zu sehen ist, ist auch wirklich aktuell dabei.

Man hat auf Vlitter zwei Möglich. Die öffentliche – man stellt sich zur Auktion

Die anonyme – man antwortet nur auf Personen die sich zur Auktion stellen und gibt ein Gebot ab.
Nur die Person die man dann kennen lernen möchte kann Ihr Profil einsehen.

Mit den Bewerbern kann man nun chatten. Allerdings auch nur solange bis die Zeit – insgesamt 20 Tage – nicht abgelaufen ist.
Vorteil: man muss sich nun auch wirklich entscheiden ob man jemanden näher kennen lernen möchte oder nicht. Bei Vlitter ist der Verlauf des Chats die ganze Zeit hinweg nachzulesen. Sie wissen immer was Sie „bequatscht“ habe.
Entscheiden Sie sich für einen Kandidaten – nur ein Klick – und Sie bekommen die echte Mailadresse.

Vlitter ist für Menschen die Menschen treffen möchten.
Schnell, ohne Umwege, mit Herz und Hirn.

Vlitter ist in der Startphase und Sie sind herzlich eingeladen diese Seiten mit Leben zu füllen.
Kostenlos Daten!
Wir wünschen Ihnen viel Glück!!!

vlitter dir deinen Traumpartner